Icon Basket

Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen

Markus Krall
Gebunden, 200 Seiten
Kopp Verlag
Artikelnummer: 129911

Preis: 17,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

sofort lieferbar
ISBN-13 : 9783959721516
Gewicht: 500.00 Gramm

Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen

Warum wir uns als Gesellschaft neu organisieren müssen

Bloß kein Risiko eingehen - niemals. Risikovermeidung scheint in unseren Tagen die Strategie für all unsere Probleme zu sein. Zentralbanken ertränken die Gefahren unseres Wirtschafts- und Bankensystems mit Unmengen an Geld, und auch die Politik versucht, prekäre gesellschaftliche Probleme mit allzu großzügigen Geschenken unter den Teppich zu kehren.

Der Wunsch nach einem »weiter so wie bisher« scheint allumgreifend. Keine Veränderungen, kein Risiko, keine Volatilität bitte. Doch ohne Risiko gibt es keinen Fortschritt, kein Lernen, keine Erkenntnis. Wir klammern uns am Istzustand fest und verschließen unsere Augen vor den Problemen, die auf uns zukommen. Das ist ein Rezept für Katastrophen.

Markus Krall, Bestsellerautor und einer der profundesten Kenner der Risikolandschaft, zeigt, wo unentdeckte, unterdrückte oder kaschierte Risiken lauern. In seinem neuen Buch deckt er auf, wo die sich entladenden Verwerfungen in Wirtschaft und Politik, die rasende technologische Entwicklung und die geostrategischen Fehlentwicklungen zu potenziellen Katastrophen führen können. Diese Brüche nennt er Diskontinuitäten und zeigt, wo wir die Möglichkeit haben, einzugreifen, um unsere Gesellschaft auf eine neue - bessere - Grundlage zu stellen.

Ein packender Parforce-Ritt durch eine Welt, die schon morgen nicht mehr dieselbe sein wird.