Icon Basket

Schönes neues Geld

Norbert Häring
Paperback, 256 Seiten
Kopp Verlag
Artikelnummer: 129073

Preis: 19,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

kurzfristig lieferbar
ISBN-13 : 9783593509143
Gewicht: 360.00 Gramm

Schönes neues Geld

Uns droht eine totalitäre Weltwährung: Wir bezahlen mit der Freiheit!

  • Regierungen, MasterCard und Bill Gates gemeinsam im »Krieg gegen das Bargeld«
  • Die Bargeldabschaffung führt zu totaler Überwachung
  • Es geht um unsere Freiheit
  • Unzertrennlich: Bargeldabschaffung und biometrische Datenbanken - Geheimdienste als treibende Kraft
  • Wirksame Wege des Widerstands


In unserer Bezahlwelt tobt ein Krieg gegen das Bargeld. Der Wirtschaftsexperte Nobert Häring kann belegen, wie eine Allianz aus großen Technologie- und Finanzkonzernen, reichen Stiftungen, Regierungen und Organisationen an einem umfassenden System der digitalen finanziellen Überwachung und Kontrolle baut: Wir sind auf dem Weg in ein Pay-as-you-go-System, das aktives Bezahlen überflüssig macht und einer globalen Weltwährung den Weg bahnt. Wer dieses Buch liest, weiß, warum das keine Verheißung ist.

»In einer Welt, in der immer mehr von dem, was wir tun, digital erfasst und gespeichert wird, bietet das Barzahlen eine Oase der Selbstbestimmung und Privatsphäre, die immer wertvoller wird.« Norbert Häring

»Norbert Häring wirft einen mächtigen Stein ins Wasser, mit einem Buch, das jeder lesen sollte.« Hans-Werner Sinn

»Ein aufrüttelnder Blick hinter die Kulissen einer weltweiten Kampagne, mit der wir alle >ins System gebracht< werden sollen.« Sahra Wagenknecht

»Ein augenöffnendes Buch, das akribisch beschreibt, wie wichtige geostrategische Ziele über Jahre hinweg unter Umgehung demokratischer Mechanismen geplant und umgesetzt werden.« Dirk Müller